Reisepläne

Traumziele 2018

31. Dezember 2017 | ⌚ Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nur noch wenige Stunden bis das neue Jahr beginnt. Stephan und ich sitzen gerade am Flughafen in Amsterdam und rekapitulieren die letzten 12 Monate. 2017 war ein Jahr mit einem neuen Reisefokus für uns: nicht ein einziges Mal waren wir in Südostasien, sondern eher in europäischen (Reise durch die Niederlande, Russland mit Sankt Petersburg und Moskau, Rom, Krakau und London) und südasiatischen Gefilden unterwegs (Malediveninseln Meeru, Vilamendhoo und Angaga).

Für 2018 habe wir folgende Destinationen im Visier:

Singapur

Im Januar entfliehen wir dem kalten Berliner Winter und verweilen ein paar Tage in Singapur, bevor es dann weiter auf die Philippinen geht.

singapur

Philippinen

Die Philippinen sind das letzte Land in Südostasien, das wir noch nicht bereist haben. Drei Wochen werden wir auf Cebu und den angrenzenden Inseln verbringen.

walhaie philippinen

Malaysia

Kathleen hat sich eine sieben-wöchige Auszeit genommen und wird nach den Philiipinen ihre Reise in Malaysia fortsetzen. Geplant sind Johor Bahru, Melakka und Kuala Lumpur – eventuell auch ein paar Tage in Ipoh.

kuala lumpur

Portugal

Portugal steht schon so lange auf unserer Bucket List, doch bis jetzt haben wir es nicht dorthin geschafft. Das wird sich 2018 hoffentlich ändern.

lissabon

Quelle: Ania Mendrek, Flickr

Jordanien

Wir haben Lust auf den Mittleren Osten und planen eine Woche in Jordanien zu verbringen.

petra

Quelle: Maureen, Flickr

Russland mit der Transsibirischen Eisenbahn

Nachdem uns Russland mit Sankt Petersburg und Moskau im letzten Jahr unglaublich gut gefallen hat, möchten wir das Land mit der Transsibirischen Eisenbahn durchqueren.

russland

Budapest

Wir waren schon einige Male in Budapest, aber das ist lange her. Grund genug der wunderschönen Stadt einen erneuten Besuch abzustatten.

budapest

Quelle: Carlos Jiménez Ruiz, Flickr

Wien

Wien ist immer gute Idee.

wien

 

Karibik

Über die Karibikinseln haben wir bis jetzt nur Gutes gehört. Wir möchten mit eigenen Augen sehen, ob die Strände mit denen der Malediven mithalten können.

Quelle: Karl Stanton, Flickr

Malediven

Wir lieben die Malediven und werden immer wieder dorthin zurückkehren.

angaga lagune

Folgende Reiseberichte werden euch auch interessieren

Schreibe den ersten Kommentar

Jetzt den Beitrag kommentieren