Deutschland

Berlin: Botanischer Garten & Botanisches Museum Dahlem

24. April 2016 | ⌚ Lesedauer: ca. 2 Minuten
tropenhaus botanischer garten dahlem

Botanischer Garten & Botanisches Museum Berlin-Dahlem, Königin-Luise-Str. 6-8,
14195 Berlin

täglich geöffnet (Details)

S1 Botanischer Garten // Bus X 83, 101 Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten, M 48 Unter den Eichen/Botanischer Garten

Von Prenzlauer Berg nach Dahlem zu fahren, fühlt sich an wie eine halbe Weltreise. Dennoch konnte uns dies nicht davon abbringen, an einem kalten und grauen Sonntagnachmittag im Februar endlich mal den Botanischen Garten oder vielmehr die 15 Gewächshäuser des Gartens zu erkunden.

blüten botanischer garten berlin dahlem

Ein Besuch im Botanischen Garten bei schlechtem Wetter

Im Februar gibt es (trotz des Winter-Jahreszeitenpfades) im Botanischen Garten an sich nicht viel zu sehen, mit Ausnahme des hübschen Japanischen Pavillons vielleicht. Daher beschränkten wir unsere Wanderung durch die riesige Gartenanlage auf das Nötigste und steuerten zielgerichtet das Große Tropenhaus an. Zwischen Palmen, Lianen und Riesenbambus und einer entsprechend hohen Luftfeuchtigkeit fühlten wir uns sofort wie im Regenwald von Borneo. Der Blick gen Himmel holte uns aber schnell auf den Boden der Realität zurück.

großes tropenhaus dahlem großes topenhaus botanischer garten dahlem palmenblatt botanischer garten berlin

Die schönsten Sukkulenten

Auf einem Rundgang schließen sich dem Großen Tropenhaus links und rechts viele kleinere Gewächshäuser an. Sie widmen sich einzelnen Pflanzengruppen wie tropischen Farnen, Orchideen und Sukkulenten. Gerade die genügsamen Sukkulenten erleben im Interieur-Bereich seit einiger Zeit ein großes Comeback und ziehen als Zimmerpflanzen häufig in Form von Kakteen wieder in viele Wohnzimmer ein. Wir holten uns dort auch ein paar Inspirationen für unser Zuhause.

kakteen botanischer garten dahlem kakteen botanischer garten dahlem kaktus botanischer garten dahlem sukkulenten botanischer garten dahlemkakteen botanischer garten berlinsukkulenten botanischer garten dahlem sukkulenten botanischer garten dahlem

{Fazit}: Auch für die kältere Jahreszeit und bei Regen lohnt sich aus unserer Sicht der Weg nach Dahlem, denn in den Gewächshäusern könnt ihr locker zwei Stunden damit verbringen, die exotischen Pflanzen zu bewundern. Im Frühling und Sommer liegt der Fokus ganz klar auf der Blütenpracht im Gartenareal. Dann rücken die Gewächshäuser in den Hintergrund. Wir werden auf jeden Fall nochmal im Sommer vorbeischauen.

tropenhaus botanischer garten dahlem

Quick Facts Botanischer Garten Dahlem:

⋅ Auf einer Fläche von über 43 Hektar beherbergt der Botanische Garten ca. 20.000 Pflanzenarten
⋅ Das Große Tropenhaus ist ein Jugendstilbau und wurde 1907 fertiggestellt
⋅ Eingänge: Unter den Eichen 5-10, 12203 Berlin (M48), Königin-Luise-Platz, 14195 Berlin (X83, 101), Königin-Luise-Str. 6-8, 14195 Berlin (X83, 101)
⋅ Eintrittspreise: Botanischer Garten: 6 Euro/erm. 3 Euro, Botanisches Museum: 2,50 Euro/erm. 1,50 Euro
⋅ Das Café Victoria befindet sich am Haupteingang der Gewächshäuser, täglich ab 11 Uhr geöffnet
⋅ Weitere Informationen findet ihr hier

Folgende Reiseberichte werden euch auch interessieren

Schreibe den ersten Kommentar

Jetzt den Beitrag kommentieren