Deutschland

Berlin: Jüdischer Friedhof Weißensee

26. Juni 2015 | ⌚ Lesedauer: ca. 1

Jüdischer Friedhof Weißensee Herbert-Baumstrasse 31, 13088 Berlin

Montag bis Donnerstag 07:30 bis 17:00 Uhr

Freitag 07:30 – 14:30 Uhr

Sonntag 08:00 bis 17:00 Uhr

Tram 12, M4, M13 Albertinenstraße // Bus 255 Albertinenstraße

Wusstet ihr, dass der im Jahre 1880 angelegte Friedhof in Weißensee der größte jüdische Friedhof in Europa ist, der noch aktiv ist? Er ist so groß, dass ich mich bei meinem ersten Besuch dort verlaufen hatte.

Kein Wunder, denn die 115.000 Gräber stehen zwischen unzähligen Laubbäumen, die mich nur grob erahnen ließen, an welcher Stelle ich mich innerhalb der 42 Hektar großen Friedhofsanlage gerade befand. Dazu kommen Massen von Efeu, die sich galant um die vielen Grabsteine ranken und den Boden überwuchern. Vereinzelt sind sogar Baumstämme mit den Grabsteinen verwachsen.

Gräber jüdischer Friedhof Weißensee

Es kommen nur wenige Besucher hierher und so war ich bei meinem Spaziergang über das Areal fast allein. Es blieb mir Zeit, die wohlklingenden jüdischen Nachnamen in Ruhe zu studieren. Treuherz, Gutherz, Loewenherz, Rosenfeld, Rosenthal und Morgenstern sind die schönsten Nachnamen, die ich auf den Grabsteinen lesen konnte. Prächtige Mausoleen stehen zwischen den Bäumen und sind teilweise direkt an die Friedhofsmauer gebaut worden. Eines schöner als das andere. Meinen Weg hinaus fand ich schließlich, indem ich an dieser Mauer entlang lief.

Zugang Trauerhalle jüdischer Friedhof Weißensee Trauerhalle jüdischer Friedhof Weißensee Jüdischer Friedhof Weißensee Grab jüdischer Friedhof Weißensee Gräber jüdischer Friedhof Weißensee Gräber jüdischer Friedhof Weißensee Mausoleum jüdischer Friedhof Weißensee Mausoleum jüdischer Friedhof Weißensee Jüdischer Friedhof Weißensee Mausoleum jüdischer Friedhof Weißensee Grab jüdischer Friedhof Weißensee  jüdischer_friedhof_weißensee_023 jüdischer_friedhof_weißensee_025

Es gibt sogar einen Film, der den Friedhof portraitiert: “Im Himmel, unter der Erde: Der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee”.

Folgende Reiseberichte werden euch auch interessieren

Schreibe den ersten Kommentar

Jetzt den Beitrag kommentieren