Deutschland

Berlin: Frühstücken im Strandbad Mitte

23. Juni 2015 | ⌚ Lesedauer: ca. 1 Minuten

Strandbad Mitte Kleine Hamburger Str. 16, 10117 Berlin

Täglich 09:00 bis 01:00 Uhr

S1, S2, S25 Oranienburger Tor // U8 Rosenthaler Platz

Mitten in Mitte befindet sich der perfekte Frühstücksort für Late Cats, wie wir es sind. Ins Strandbad Mitte können wir am Wochenende getrost auch erst um 12:30 Uhr eintrudeln, um unsere leeren Mägen mit wunderbaren Frühstückskreationen zu stärken und in den Samstag oder Sonntag zu starten. Wie der Name des Cafés schon vermuten lässt, spiegelt sich das Thema Schwimmbad im Interieur wider. Grüne Kacheln mit kleinen Seepferdchen, ein Sprungbrett, mehrere Schwimmbadleitern und ein Aquarium zieren den Raum.

Strandbad Mitte Berlin

Etwas versteckt gelegen in einer Sackgasse neben einem Sportplatz, ist das Strandbad Mitte nur einen Steinwurf von den touristischen Hotspots Oranienburger Straße und Hackescher Markt entfernt, ohne selbst einer zu sein. Bei gutem Wetter sitzt man draußen bequem in den Liegestühlen vor dem Café und genießt dort entweder Frühstück, selbstgemachten Kuchen oder eines der Tagesgerichte.

Am liebsten bestelle ich das orientalische Frühstück mit hausgemachtem Humus, Oliven und Pitabrot oder das Lachs und Krabbe mit hausgebeiztem Lachs und Nordseekrabben-Salat. Mit den liebsten Menschen teile ich mir auch gern ein Großes Strandbad.

Frühstück Strandbad Mitte Berlin Frühstück Strandbad Mitte

Kacheln Strandbad Mitte Berlin Strandbad Mitte Berlin Café Strandbad Mitte Berlin Strandbad Mitte Berlin

Folgende Reiseberichte werden euch auch interessieren

Schreibe den ersten Kommentar

Jetzt den Beitrag kommentieren